FAQ – Häufige Fragen

Enthält HappyHippocampus alles, was ich zu den jeweiligen Themen für’s Physikum (1. Staatsexamen) wissen muss?

Wir haben uns bei der Erstellung der Inhalte am Fragenkatalog des IMPP, den Skripten von Medi-Learn und den Inhalten von Amboss orientiert und vermitteln dir so die wichtigsten und meist geprüften Fakten für das mündliche und schriftliche Physikum (1. Staatsexamen). Wenn du dich also auf die jeweiligen Themen nur mit den Kurspaketen von HappyHippocampus vorbereitest, bist du für die Prüfungen optimal gerüstet!

Test Test Teset

Welche Gedächtnistechniken wendet HappyHippocampus an?

In den Kursen von HappyHippocampus kombinieren wir die besten Lerntechniken, die auch die Gedächtnis-Weltmeister anwenden und sich so innerhalb von Minuten Tausende Zahlen, Namen und Wörter einprägen.

Neben der berühmten Loci- bzw. Routenmethode, bei der Gedächtnispaläste und -routen erstellt werden, verwenden wir die Geschichtenmethode, Eselbrücken und Merksätze, die Schlüsselwortmethode, Akronyme, Merkbilder, Lernsongs u.v.m. Hier erfährst du mehr über diese Lerntechniken.

Was ist der Unterschied zu ganz “normalen” Zusammenfassungen?

HappyHippocampus fasst für dich die häufig geprüften Fakten und Zusammenhänge nicht einfach nur zusammen, sondern wendet die besten Gedächtnistechniken für dich bereits konkret am Lernstoff an! So kannst du die Inhalte nicht nur doppelt so schnell, sondern auch sofort dauerhaft merken!

Wie soll ich mit HappyHippocampus lernen?

Du möchtest ein Thema gründlich lernen & hast genügend Zeit dafür?

Dann empfehlen wir dir, das Thema zunächst einmal in einem „normalen“ Lehrbuch oder Skript deiner Wahl durchzulesen, damit du den Lernstoff einmal gut verstanden hast und die fachlichen Zusammenhänge gut nachvollziehen kannst.

Jetzt kommen die Gedächtnistechniken und HappyHippocampus ins Spiel!

Schaue dir zunächst unsere Merkvideos an. Damit du dir alles noch schneller merken kannst, haben wir die Kapitel für dich in eine didaktisch sinnvolle Reihenfolge gebracht. Doch im Prinzip sind alle Themen so gestaltet, dass du sie verstehst – egal, mit welchem du beginnst!

Für den Fall, dass du einmal unterwegs bist und trotzdem gerne lernen möchtest, sind unsere Audios optimal!

Wenn du deinen Lernerfolg kontrollieren oder einfach ein bisschen Abwechslung möchtest, kannst du dein Wissen zwischendurch bei einem Quiz testen oder einen Lernsong mitsingen! 🙂

Für das schnelle Wiederholen, z. B. kurz vor der Prüfung, eignen sich die Übersichtsgraphiken und Merkbilder, die du dir als PDF downloaden und ausdrucken kannst, hervorragend!

 

Du willst ein Thema möglichst schnell lernen, weil du z. B. nur noch wenig Zeit bis zur Prüfung hast?

Dann empfehlen wir dir, gleich die Merkvideos anzugucken! Besonders gerne werden in Biochemie z. B. die Substrate und Enzyme eines Stoffwechselweges geprüft, deshalb konzentriere dich hier vor allem die Kapitel mit Merkgeschichten & Auflösung!

Welche Inhalte gibt es schon?

In Kürze haben wir zwei der wichtigsten Biochemie-Themen überhaupt mit vielen Stunden Videomaterial und Audios sowie Merkbildern, Lernsongs u.v.m. komplett für dich veröffentlicht: Den Citratyzklus und die Glykolyse.

In den nächsten Wochen und Monaten planen wir, noch einige weitere hochzuladen, darunter den Harnstoffzyklus, die Atmungskette und Beta-Oxidation.
Du kannst mithelfen, dass es noch schneller geht, indem du uns Feedback an webmaster@happyhippocampus.com schreibst! Was in den Kursen von HappyHippocampus hat dir am meisten geholfen, was fandest du nicht so gut und was würdest du dir noch wünschen?

Welche Inhalte werden noch kommen?

Wir arbeiten gerade daran, zunächst die meist geprüften Biochemie-Themen zu veröffentlichen – danach stürzen wir uns dann auf die anderen wichtigen Fächer wie Anatomie und Physiologie!

Schreibt uns gerne an webmaster@happyhippocampus.com, welche Themen ihr euch als nächstes wünscht!

Bekomme ich überhaupt das fachliche Verständnis, wenn ich mir animierte Welten und Bilder anstatt der „richtigen“ Fakten einpräge?

Wir empfehlen dir, vor oder neben dem Einprägen der Fakten und Zusammenhänge mit HappyHippocampus, die Themen einmal ohne Hilfe von Gedächtnistechniken in einem „normalen“ Lehrbuch o. ä. durchzugehen, damit du einmal logisch die fachlichen Zusammenhänge verstehst. Das Merken dieser ganzen schwer einprägsamen Fakten wird für dich mit HappyHippocampus dann ein Kinderspiel. So profitierst du von der bildlichen Darstellung der Fakten durch HappyHippocampus und ohne den Überblick über die fachlichen „Original“-Zusammenhänge zu verlieren!

Auf welchen Geräten kann ich die Inhalte von HappyHippocampus abspielen?

Die Inhalte sind für PCs, Laptops, Tablets und Smartphones optimiert, sodass du vollkommen flexibel bist und überall lernen kannst!